SCC Berlin Leichtathletik Claus Runners SCC Berlin Leichtathletik

Claus Runners

Nachrichten | Termine | Training | Wir | Unser Trainer | Links


Nachrichten

Zum Archiv


Leipzig-Marathon (13.10.)

Beim Leipzig-Marathon lief Waldemar erfolgreich über die halbe Distanz.

Waldemar berichtet:
Ich bin heute den Halbmarathon in Leipzig gelaufen. Als Prämiere, da er mein erster offizieller Lauf als SCC'ler ist! Juhu, hoffentlich tauche ich nun öfters namentlich auf der Website auf.
Die Strecke war unerwartet hügelig und die Wärme und Wind haben zu einer 1:25:04 geführt. Aber es soll ja eine gute Vorbereitung für New York sein. Im Ziel gab es neben der Medaille auch ein Handbrot.
13. Platz und Zweiter in der Altersklasse 35.

Bilder von Waldemar

Gratulation Waldemar!


Great 10 (13.10.)

Noch einmal sommerliche Temperaturen beim heutigen Great 10 - zum Laufen schon wieder etwas zu warm . Schnellster Claus Runner wurde Mathias (36:04), Emily war nach 44:11 im Ziel.

ERGEBNISSE:

  Mathias
  Mark
  Holger (Betz)
  Olli
  Moritz
  Emily

  Reiner
  Karsta
  Irina
 - 36:04
 - 38:54
 - 39:30
 - 39:42
 - 39:47
 - 44:11

 - 37:03
 - 40:49
 - 46:55
 - Platz: 93
 - Platz: 152
 - Platz: 175
 - Platz: 185
 - Platz: 190
 - Platz: 47

 - Platz: 112
 - Platz: 30
 - Platz: 81
 - AK: 7
 - AK: 12
 - AK: 6
 - AK: 7
 - AK: 37
 - Altersklassenzweite

 - Altersklassensieger
 - Altersklassensiegerin
 - AK: 7

Gratulation!

Bild von Claus

Peter:
Claus, Daniel und ich erhielten heute bei KM 9 eine spezielle Getränkeversorgung dieses netten Anwohners in der Bildmitte:

Bilder von Peter

Claus:
Daniel, Peter und ich haben die "Getränkestation" genossen!


parkrun Hasenheide am Donnerstag (3.10.)

Extra Donnerstag-parkrun wegen des Feiertages, extra Einladung von Stefan und extra nasses Wetter beim Lauf zum Start in der Hasenheide. Emil wieder schnell im Ziel (21:58), Stefan läuft zusammen mit Maralena (25:28). Matthias und Michael zusammen mit einer Bekannten, sich beim gemütlich Laufen nett unterhaltend (30:06).


Berlin-Regen-Marathon (29.9.)

Schon Emil, Janis und Sophie wurden beim mini-Marathon sintflutartig eingeregnet. Der Start zum Berlin-Marathon war zwar noch trocken, aber auch hier gab es im Laufe des Rennens noch heftigsten Regen. Trotzdem schnelle und/oder zufriedene Claus Runners sowie ein zwar am Ende nasser, aber zufriedener Trainer.
Schnellste Claus Runner wurden heute zusammen laufend Wondmu (2:49:00) und Reinier (2:50:24). Dass mit wenig Training super Zeiten möglich sind, zeigten Mathias (sogar mit Erkältung in den Tagen vorher) mit seinen 2:53:20, (wie immer) Said (3:02:47) sowie Marian (3:17:34). Unter 3 Stunden blieben Gian-Flurin (2:57:11)), unser "Schweizer Claus Runner", Daniel Büchel (2:58:51) und Moritz (2:59:51). Mathieu lief im Kampfanzug in 3:02:32 seinen angestrebten Guiness World Record. Seinen ersten Marathon und gleich eine tolle 3:03:50 lief Alexander. Es folgten Niels (3:04:50) sowie Mark (3:05:08) und Andreas (3:06:58), beide mit toller neuer persönlicher Bestzeit. Olli lief eine 3:09:34, Siggi eine 3:15:00. Martin lief ebenso wie Thomas eine 3:18:59. Emil erreichte nach 3:24:00, Matthias, seine Vorhersage fast genau treffend, nach tollen 3:39:49 das Ziel. Kurz dahinter der verletzte Vincenzo mit 3:40:49. Katharina blieb mit 3:56:29 deutlich unter der 4-Stundenmarke. Auch ohne den am Start geklautem Hut besiegte Michael seine "Ischiashexe" im Gesäß und erreichte nach langem Lauf (4:21:47) problemlos das Ziel. Danielo beendete nach 5:00:54 den Marathon für die Claus Runners. Gratulation allen!
Leider gab es auch einige Wermutstropfen: Stefan konnte wegen Krankheit nicht starten, und Simon musste den Marathon mit Schmerzen abbrechen. Gute Besserung!
Danke an Claus und Daniel für die Unterstützung an der Strecke, die an der Urania nass und frierend auch noch Michael angefeuert haben.

ERGEBNISSE:

  Wondmu
  Reinier
  Mathias
  Gian-Flurin
  Daniel (Büchel)
  Moritz
  Mathieu
  Said
  Alexander
  Niels
  Mark
  Andreas
  Olli
  Siggi
  Marian
  Martin
  Thomas
  Emil
  Matthias
  Vincenzo
  Katharina
  Michael
  Danilo

  Reiner
  Fahri
  Annika (Holland)
  Karsta
  Andreas (Vandrey)
  Alex (Bungert)
  Peter (Baumgardt)
  Susi
  Marco (Boss)
  Irina
  Katharina (Stell/Kemps)
  Sabine (Najjar)
  Christian
  Lori
  Elisa
  Nelia
  Sabine(Maschke)
  Dirk Borgert (M70)
  Jochen Koska (M80)
 - 2:49:00
 - 2:50:24
 - 2:53:20
 - 2:57:11
 - 2:58:51
 - 2:59:51
 - 3:02:32
 - 3:02:47
 - 3:03:50
 - 3:04:50
 - 3:05:08
 - 3:06:58
 - 3:09:34
 - 3:15:00
 - 3:17:34
 - 3:18:59
 - 3:18:59
 - 3:24:00
 - 3:39:49
 - 3:40:49
 - 3:56:29
 - 4:21:47
 - 5:01:00

 - 2:55:48
 - 3:08:23
 - 3:10:01
 - 3:14:25
 - 3:16:13
 - 3:16:40
 - 3:17:27
 - 3:18:52
 - 3:34:43
 - 3:41:19
 - 3:53:02
 - 4:05:20
 - 4:09:59
 - 4:09:59
 - 4:20:31
 - 4:27:53
 - 4:31:07
 - 6:38:56
 - 6:50:01
 - Platz: 1008
 - Platz: 1126
 - Platz: 1343
 - Platz: 1799
 - Platz: 2088
 - Platz: 2304
 - Platz: 2645
 - Platz: 2671
 - Platz: 2777
 - Platz: 2907
 - Platz: 2949
 - Platz: 3176
 - Platz: 3567
 - Platz: 4496
 - Platz: 4952
 - Platz: 5227
 - Platz: 5229
 - Platz: 6295
 - Platz: 10344
 - Platz: 10588
 - Platz: 3209
 - Platz: 21432
 - Platz: 25390

 - Platz: 1627
 - Platz: 3394
 - Platz: 277
 - Platz: 362
 - Platz: 4708
 - Platz: 4773
 - Platz: 4931
 - Platz: 468
 - Platz: 9031
 - Platz: 1631
 - Platz: 2764
 - Platz: 4304
 - Platz: 4763
 - Platz: 18986
 - Platz: 5913
 - Platz: 6710
 - Platz: 7034
 - Platz: 30731
 - Platz: 30748
 - AK: 246
 - AK: 204
 - AK: 337
 - AK: 421
 - AK: 290
 - AK: 318
 - AK: 608
 - AK: 160
 - AK: 633
 - AK: 185
 - AK: 549
 - AK: 468
 - AK: 243
 - AK: 353
 - AK: 548
 - AK: 1038
 - AK: 444
 - AK: 1212
 - AK: 1152
 - AK: 2052
 - AK: 615
 - AK: 613
 - AK: 4332

 - AK: 78
 - AK: 64
 - AK: 61
 - AK: 6
 - AK: 895
 - AK: 533
 - AK: 41
 - AK: 63
 - AK: 890
 - AK: 212
 - AK: 370
 - AK: 393
 - AK: 1265
 - AK: 187
 - AK: 267
 - AK: 126
 - AK: 739
 - AK: 173
 - AK: 15

Bilder von Matthias und dem Ambos-Team:

 
Mathieu läuft ins Guiness Buch der Rekorde

Weitere Bilder und Kurzberichte gibt es hier.


Schnelle Claus Runners Kids beim Minimarathon Berlin (28.9.)

Andreas und Janis berichten:
Beim heutigen Minimarathon waren wieder Claus Runners Kids am Start. Pünktlich zum Start begann es heftig an zu regnen und gewittern. Trotz des Wetters wurden gute Zeiten erreicht. Janis lief die 4,2 km in 17:12, Sophie in 27:44. Emil kam noch vor Janis ins Ziel, findet sich aber nicht in der Ergebnisliste wieder. Er lief wahrscheinlich im falschen Rennen.

Janis wurde elfter Junge (12. Gesamtplatz). Andreas hat mittlerweile Emils Zeiten entdeckt: Emil lief 16:48. Stefan berichtet außerdem, dass er drittschnellster Junge und zweiter in der Mannschaft (3:09:42) wurde.


Bilder von Andreas und Daniela/Matthias

Gratulation!


Mathieu läuft den Berlin-Marathon im Kampfsportanzug (28.9.)

Über Mathieus Versuch am Sonntag ins Guiness Buch der Rekorde zu laufen, gab es einen Fernsehbericht in zibb vom rbb. Auch Wondmu wurde interviewed.


Alles Gute beim Berlin-Marathon (25.9.)

Allen Claus Runners, SCC Kolleg*innen und Leser*innen dieser Seite einen schönen Marathontag, schnelle Beine, gute Ausdauer, Geduld auf der ersten Hälfte, einen super Endspurt und einen unvergesslich tollen Zieleinlauf.




Olympialauf in Steglitz (23.9.)

Claus berichtet:
Im Folgenden Bilder vom 10km Intersport Olympialauf mit Mohamed Fondista, unserem neuen Claus Runner aus Spanien (Startnummer 4054). Zwischenzeitlich ging dem Start/Ziel die Luft aus.

 Bilder von Claus

ERGEBNISSE:

  Mohamed

  Reiner
  Jörg
  Heiko
  Irina
 - 10 km

 - 5 km
 - 5 km
 - 5 km
 - 5 km
 - 35:08

 - 17:17
 - 17:39
 - 19:14
 - 20:45
 - Platz: 4

 - Platz: 15
 - Platz: 19
 - Platz: 45
 - Platz: 20
 - AK: 2

 - AK: 2
 - AK: Sieger
 - AK: Sieger
 - AK: Siegerin
 

 - BBM: Vize
 - BBM: Sieger
 - BBM: Sieger
 - BBM: Siegerin

Gratulation!


Nadine weiter schnell auf dem Rad (19.-21.9.)

Wieder von Daniel entdeckt:
Beim 2. Giro delle Marche in Rosa, einem italienischen 3-Tagesrennen der Kategorie 2.2 über 73,5, 114 und 101,8 Kilometer wurde Nadine am Ende Gesamtsiebte (8:01:27).

Gratulation Nadine!


Was man hat, das hat man - oder etwa nicht? (20.9.)

Reiner hat mich noch einmal auf seine Berlin-Marathon-Analyse von 2016 zur "Analyse der 'offenbarten' Renntaktiken beim Berlin Marathon 2015" hingewiesen. Der Text ist wirklich interessant und sehr angenehm zu lesen. Und um Reiner zu zitieren: "Bitte vor dem Marathon lesen und nicht hinterher jammern ". Reiners Analyse steht auf www.blumento.de.


Guiness World Records beim Berlin-Marathon (19.9.)

Mathieu berichtet:
Es geht um diesen Rekord: Schnellster Marathon in einem Kampfsportanzug (Männer) - Mathieu Papdo (Deutschland) - Diese September werden beim Berlin Marathon 16 Rekorde versucht. Der aktuelle Rekord lautet: 03:04:07 h. Sollte der Versuch klappen hätten wir den Weltrekord in der Tasche. Ein Video mit dem RBB haben wir heute im Tiergarten gedreht. Wondmu war mit dabei.


Schnelle Claus Runners in Potsdam (15.9.)

Beim Olympialauf durch Potsdam waren auch zwei Claus Runners dabei. Nicht ganz zufrieden Pedro auf Gesamtplatz 7 (Altersklassendritter) in 38:12. Siggi gewinnt seine Altersklasse in 39:59 (Gesamtplatz 16).
Gratulation!


Triathlon Long Distance European Championship (14.9.)

Einige werden Lina-Kristin Schink noch kennen, die vor einigen Jahren ein paar Mal mit uns gelaufen ist. Lina wurde bei den Triathlon Long Distance European Championships in Almere-Amsterdam Vize-Europameisterin. Lina lief den anschließenden Marathon in 3:11:40 und überholte in der Endphase noch die Drittplatzierte. Linas Gesamtzeit: 9:11:27.

Gratulation Lina und danke an Daniel, der dieses Ergebnis gefunden hat.


Hasenheide parkrun (14.9.)

Stefan war mal wieder dabei. 19:41 bedeuten heute Platz 11.
Gratulation.


Nadine gewinnt Kufsteinerland Radmarathon (8.9.)

Nadine gewinnt mit "beachtlichem Vorsprung" den schwierigen Kufsteinerland Radmarathon über 124km und 1900 Höhenmeter. Einen Film und ein Kurzinterview mit Nadine gibt es hier.


Nadine wird Radmarathon-Weltmeisterin (1.9.)

Der Radsport-Weltverband UCI veranstaltet die sogenannte "Gran Fondo World Serie" mit den abschließenden "UCI Masters Road World Championships" für Amateure und Masters-Rennfahrer*innen. 2019 wurden weltweit insgesamt 21 Gran Fondos (= Radmarathons) als Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaften ausgetragen, die dieses Jaht in Poznan (Posen) ausgetragen wurden. Nadine hat sich für diese Championships nicht nur qualifiziert, sondern auch den Weltmeisterschaft-Titel in ihrer Klasse (F19-34) gewonnen.

Gratulation Nadine zu Titel und Regenbogentrikot!


Groß Glienicker 2-Seenlauf (8.9.)

Als verantwortlicher Organisator "bewegte" Claus heute zahlreiche Läufer*innen beim diesjährigen Groß Glienicker 2-Seenlauf über Strecken von 800m bis 10 Kilometer. Auch wenn er selber natürlich nicht mitlaufen konnte, ist das doch eine sportliche Leistung, zu der auch einmal gratuliert werden sollte: Gratulation Claus!


Füchse im Tierpark (8.9.)

Seinen langen Lauf machte Matthias schon am Samstag, um mit Tochter Sophie durch den Tierpark laufen zu können. Matthias bewältigte die 10km (sehr gleichmäßig laufend) in 48:37 auf Platz 14 seiner Altersklasse. Sophie absolvierte ihre 1,4 Kilometer beim Kinderlauf "tierisch schnell". Trotz Startgebühr scheint es dem Veranstalter wohl nicht wichtig zu sein, auch bei Kindern Zeiten zu messen.
Daniel hat noch entdeckt, dass Holger Kühne über 5km eine schnelle 17:11 lief und seine Altersklasse gewann (Gesamtplatz: 9).
Gratulation euch Dreien.


Lauf durch den Volkspark Rehberge (7.9.)

Andreas berichtet:
Die meisten Claus-Runner glänzten dieses Wochenende beim Lauf durch den Volkspark Rehberge durch Abwesenheit. Nur Waldemar lief die 21km und Janis die 3,5km. Bei gutem Laufwetter ging es über Schotterwege und Treppen über eine, drei bzw. sechs Runden. Waldemar erreichte über die ca. 21km einen guten 3. Platz. Janis belegte über die 3,5km gegen eine starke Konkurenz den 6. Platz.

ERGEBNISSE:

  Waldemar
  Janis
  Andreas (Kleiber)
 - 21 km
 - 3,5 km
 - 10,5 km
 - 1:24:21
 - 0:14:16
 - 0:51:07
 - Platz: 3
 - Platz: 6
 - Platz: 54
 - Altersklassensieger
 - AK: 5
 - AK: 7

  Bilder von Andreas.

Gratulation.


Mark gewinnt beim 24-Stundenlauf in Rüningen (24./25.8.)

Am Wochenende vom 24./25. August nahm Mark mit seinen "alten" Jungs vom Lauftreff Salzgitter in Braunschweig-Rüningen an einem 24-Stundenlauf teil, den sie mit 325km gewannen.

  Bild von Mark

Marks ausführlicher Bericht steht hier. Gratulation Mark!


Berlin-Brandenburgische HM-Meisterschaften (1.9.)

Beim Tegeler Halbmarathon wurden auch die diesjährigen Berlin- Brandenburgischen Meisterschaften im Halbmarathon ausgetragen.
Vizemeister in ihren Altersklassen wurden Wondmu und Daniel (Büchel), den dritten AK-Meisterschaftsplatz belegten Mathias, Mark, Said und Katharina. Vierte wurden Alexander, Andreas und Holger (Betz).
Mannschaftsmeister in ihren Altersklassen wurden Mathias, Wondmu und Alexander sowie Daniel (Büchel) und Said (zusammen mit Jörg und Reiner), Vizemeister wurden Mark und Andreas (zusammen mit Andreas Vandrey) sowie Holger (Betz) und Olli (zusammen mit Sammy). Dritter wurde Zelalem.

ERGEBNISSE:

  Mathias
  Wondmu
  Daniel (Büchel)
  Alexander
  Mark
  Said
  Andreas
  Holger (Betz)
  Olli
  Emil
  Zelalem
  Katharina

  Jörg (Kammler)
  Reiner
  Maja (Seidel)
  Susanne (Toebs)
  Karsta
 - 1:21:28
 - 1:25:13
 - 1:25:37
 - 1:26:00
 - 1:26:37
 - 1:27:23
 - 1:27:45
 - 1:28:14
 - 1:31:02
 - 1:35:23
 - 1:41:02
 - 1:41:07

 - 1:23:36
 - 1:23:39
 - 1:28:51
 - 1:32:15
 - 1:34.40
 - Platz: 10
 - Platz: 16
 - Platz: 17
 - Platz: 19
 - Platz: 22
 - Platz: 25
 - Platz: 26
 - Platz: 30
 - Platz: 38
 - Platz: 50
 - Platz: 61
 - Platz: 14

 - Platz: 13
 - Platz: 14
 - Dritte
 - Platz: 5
 - Platz: 8
 - AK-Dritter
 - AK-Vizemeister
 - AK-Vizemeister
 - AK: 4.
 - AK-Dritter
 - AK-Dritter
 - AK: 4
 - AK: 4
 - AK: 8.
 - AK: 8.
 - AK: 6.
 - AK-Dritte

 - AK-Meister
 - AK-Meister
 - AK-Meisterin
 - AK-Vizemeisterin
 - AK-Meisterin


Tegeler Halbmarathon (1.9.)

Sonnenschein und hohe Temperaturen bei den zwei Runden durch Tegel. Schnelle Claus Runners (in der ersten Runde manche leider zu schnell) sowie Daniel und, wie immer, Claus unterstützend an der Strecke. Schnellster Claus Runner war Mathias (1:21:25) auf Platz 15 als Dritter seiner Altersklasse. Wondmu erreichte nach 1:25:10 das Ziel, gefolgt von Daniel (Büchel), der in 1:25:34 Altersklassenzweiter wurde. Matthias musste leider schon bei Kilometer 5 mit Knieschmerzen das Rennen aufgeben.

Reiner korrigiert:
Claus war nicht unterstützend, sondern lebensrettend vor Ort!!! Bitte korrigieren.

ERGEBNISSE:

  Mathias
  Wondmu
  Daniel (Büchel)
  Alexander
  Mark
  Said
  Andreas
  Holger (Betz)
  Siggi
  Waldemar
  Olli
  Emil
  Zelalem
  Katharina

  Jörh (Kammler)
  Reiner
  Maja (Seidel)
  Susanne (Toebs)
  Karsta

  Janis
 - 1:21:25
 - 1:25:10
 - 1:25:34
 - 1:25:56
 - 1:26:34
 - 1:27:21
 - 1:27:42
 - 1:28:12
 - 1:28:49
 - 1:29:21
 - 1:30:59
 - 1:35:17
 - 1:40:59
 - 1:41:04

 - 1:23:34
 - 1:23:37
 - 1:28:51
 - 1:32:15
 - 1:34.40

 - 10:05
 - Platz: 15
 - Platz: 31
 - Platz: 32
 - Platz: 37
 - Platz: 44
 - Platz: 52
 - Platz: 53
 - Platz: 59
 - Platz: 67
 - Platz: 69
 - Platz: 83
 - Platz: 132
 - Platz: 188
 - Platz: 21

 - Platz: 24
 - Platz: 25
 - Platz: 4
 - Platz: 6
 - Platz: 10

 - Platz: 11
 - AK-Dritter
 - AK: 6
 - AK-Zweiter
 - AK: 9
 - AK: 8
 - AK: 6
 - AK: 6.
 - AK: 8.
 - AK: 11.
 - AK: 16.
 - AK: 14.
 - AK: 22.
 - AK: 33.
 - AK: 5.

 - AK-Sieger
 - AK-Sieger
 - AK-Siegerin
 - AK-Zweite
 - AK-Siegerin

 - AK: 5. - 2,3 km

Gratulation!

  Bild von Horst Bellack - DANKE

Weitere Bilder gibt es hier.


Termine

Termine | Training/Wettkampf | Läufe | Meisterschaften

Di. 12.11. - SCC LA Stammtisch
  20:00 - Hockeybaude

Di. 10.12. - SCC LA Mitgliederversammlung und Weihnachtsfeier
  18 - 21 Uhr


Gemeinsames Training / Wettkampf:

Der ausführliche, aktuelle Trainingsplan steht hier. Die dazu gehörende Tempotabelle gibt es hier. Abkürzungen sind auf dieser Seite erklärt.

Bitte denkt daran: Die Tempotabelle ist Teil des Trainingsplanes! Zu schnell gelaufene Trainingseinheiten sind fast immer falsches Training.

Di.  
Do.  
So.  
15.10. -  
17.10. -  
20.10. -  
5x Olympia-Stadion-Parkplatz - RDL
5x 800m / 400m - TDL1
20km - RDL



Läufe:

Die beim BLV gemeldeten Laufveranstaltungen findet man hier. Informationen zum Berliner Läufercup stehen hier.

Sa. 19.10. - Crosslauf der LG Süd (10km)
  Start: 11:00 - Rodelbahn an der Onkel-Tom-Str. 167 - Zehlendorf
  Informationen

So. 20.10. - Müggelsee-Halbmarathon (HM/10km)
  Start: 10:00/10:45 - Gaststätte Rübezahl am Müggelsee - Köpenick
  Informationen

Sa. 26.10. - SCC Cross Country Lauf (4,5km/9km)
  Start: 10:00 - Gelände des MC Groß Gliniecke - Groß Glienicke
  Informationen

So. 3.11. - Crosslauf in der Hasenheide (3,6km/10,7km)
  Start: 10:30 - Hasenheide - Café Hasenschenke - Neukölln
  Informationen

Sa. 16.11. - Berlin Grunewald-Run (HM/M)
  Start: - 9:00/9:30 - Julius-Hirsch-Sportanlage - Nähe Mommsenstadion
  Informationen

So. 17.11. - Berliner Mannschaftshalbmarathon (HM/VM)
  Start: - ab 10:00 - Sportplatz An der Windmühle - Britz
  Informationen

Do. 21.11. - SCC Paarlauf (30min/60min)
  Start: - 17:30/18:30 - Mommsenstadion
  Informationen

Sa. 30.11. - Berliner Nikolauslauf (5,3km/VM/15,3km/HM)
  Start: - 10:00 - Elvirasteig, Ecke Limastr. - Schlachtensee - Zehlendorf
  Informationen

So. 1.12. - Cross-Staffellauf des Berliner-Ruder-Clubs
  Die diesjährige Veranstaltung fällt leider aus!
  Informationen

So. 1.12. - Tegeler Herbstwaldlauf (10km)
  Start: ca. 12:30 - Stadion Buschallee Str. - Weissensee
  Informationen

Di. 3.12. - ABC Paarlauf (30min/60min)
  Start: 17:30/18:15/19:30 - Sportplatz Holzmarkstraße 55 - Nähe Jannowitzbrücke
  Informationen

So. 8.12. - Plänterwaldlauf (5km/10km/15km/20km))
  Start: 10:00 - Baumschulenstraße 1 - Plänterwald - Treptow
  Informationen

So. 8.12. - Michendorfer Nikolauslauf (2,5km/5km/7,5km/10km)
  Schöner Lauf der Weihnachtsmänner. Kostüm ist Pflicht!
  Michendorf ist mit der Regionalbahn leicht erreichbar
  Start: voraussichtlich 11:30 - Gemeindezentrum - Michendorf
  Informationen


Meisterschaften:

Die vom BLV aufgelisteten Meisterschaften stehen hier Anmeldungen immer über die Geschäftsstelle der SCC Berlin Leichtathletik.

Sa. 16.11. - BBM Cross
  Ludwigsfelde
  Informationen



Wer wir sind

Wir sind eine Langstrecken-Trainingsgruppe der SCC Berlin Leichtathletik. Weitere Informationen stehen hier.



Unser Trainer

Claus Wilutzky



Links

Links



Diese Seite

www.claus-runners.de


Und hier noch der Link, "wo der Reiner sich beschweren kann" und der Link für Susi, damit sie nicht Reiners Link missbrauchen muss .