SCC Berlin Leichtathletik Claus Runners SCC Berlin Leichtathletik


Archiv 2020

Andere Jahre: 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | Alle



parkrun Hasenheide (22.2.)

Andreas verbessert seine persönliche parkrun-Bestzeit noch einmal (19:25 - Platz 14).
Gratulation!


NDM und oBBM Senioren Hallenmeisterschaften (16.2.)

Sehr zum Verdruss von Claus leider ohne Claus Runners. Der SCC Berlin kann sich über eine Reihe guter Platzierungen und Titel freuen.

Sabine (Lahmann) wurde über 1500m (5:50,80) und 3000m (12:18,94) W55-Meisterin. Über 1500m wurde Irina W45-Vizemeisterin (5:48,55). Ebenfalls Vizemeister (M50) wurde Reiner über die 400m (67,35), sowie Heiko in der M60 über 800m (2:32,90) und 1500m (5:18,88). Einen vierten Platz erlief sich Reiner zudem über die 1500m (5:00,11), einen 6. Platz über 800m (2:59,45) Andreas (Kleiber).

Gratulation!

Reiner ergänzt:
Verdruss nicht nur bei Claus, sondern noch mehr bei den Teilnehmern.
Schon am frühen Nachmittag lagen die Starts rund 40min. hinter dem Zeitplan, bis das letzte Rennen über 3.000m Frauen gestartet war, summierte sich die Verspätung auf über eine Stunde.
Von punktgenauer Vorbereitung beim Aufwärmen konnte da keine Rede mehr sein. Bei den Siegerehrungen sorgten Computerprobleme für weitere Wartezeiten. So fand etwa die Ehrung der 1.500m-Läufe, die nach Plan um 15:20 und tatsächlich ab 16:00 gestartet wurden erst nach dem Zieleinlauf 3.000m Frauen gegen 19h statt. Verwirrung stiftete bei manchen Sportlern auch der Umstand, dass man in der (an sich höherwertigeren) NDM eine bessere Platzierung machen konnte als in der (an sich minderwertigeren) BBM. Das lag daran, dass die BBM als "offene" Meisterschaft ausgetragen wurde, die etwa auch eine Sachse gewinnen konnte, der dann aber nicht NDM-Meister wurde. Leider ist das den Urkunden nicht zu entnehmen, dort war nur die BBM-Platzierung vermerkt: Ein siegreicher Berliner konnte also als NDM-Meister durchaus eine Urkunde mit Platz 2 oder höher bekommen. Fazit: Es war wie immer, nur etwas schlimmer. Zuviel Kritik soll man ja auch nicht üben, da die Organisatoren alle freiwillige Ehrenämtler sind. Aber ein bisschen eben doch. Immerhin gingen diesmal weder Medaillen noch NDM-Wimpel aus – so viel Lob muss sein...

Ein Beispiel für das, was Reiner beschrieben hat: Reiner wird über 1500m Vierter der offenen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften, aber Dritter bei den Norddeutschen Meisterschaften, wofür er aber nicht geehrt wurde und was auch in der Ergebnisliste (zumindest zurzeit) nirgends steht.


parkrun Hasenheide (15.2.)

Andreas nutzt die guten Laufbedingungen und läuft (endlich) die ersehnte persönliche parkrun-Bestzeit (19:37 - Platz 12).
Gratulation!


Claus grüßt aus dem Schnee (3.2.)





parkrun Hasenheide (1.2.)

Heute mit Andreas (nur ganz knapp über 20 Minuten: 20:02 - Platz 16), und Janis (25:00 - Platz 70).
Gratulation!


BSV-Winterserie - HM (26.1.)

Wie schon bei den 15km war auch auf der Halbmarathonstrecke Daniel (Büchel) nicht nur schnellster Claus Runner, sondern auch schnellster SCC-Läufer. Schnell auch Olli in 1:28:00 als Altersklassendritter. Auch Zelalem erreichte das Ziel noch unter 1:30 Std.

ERGEBNISSE:

  Daniel (Büchel)
  Olli
  Zelalem

  Reiner
  Sabine (Lahmann)
  Irina
 - 1:22:50
 - 1:28:00
 - 1:29:35

 - 1:23:59
 - 1:38:58
 - 1:40:25
 - Platz: 20
 - Platz: 35
 - Platz: 40

 - Platz: 21
 - Platz: 58
 - Platz: 64
 - AK: 4
 - Altersklassendritter
 - AK: 8

 - Altersklassensieger
 - Altersklassensiegerin
 - Altersklassensiegerin


Bilder von Claus


ERGEBNISSE - SERIE:

  Daniel (Büchel)
  Olli

  Reiner
  Sabine (Lahmann)
  Irina
 - Platz: 16
 - Platz: 31

 - Platz: 24
 - Platz: 45
 - Platz: 47
 - AK: 4
 - Altersklassendritter

 - Altersklassensieger
 - Altersklassensiegerin
 - Altersklassensiegerin



Spiridon-Siegerehrung (24.1.)

Claus berichtet:
Eine gut besuchte Spiridon-Siegerehrung 2019 in der SCC-Hockeybaude - gute Stimmung und angeregte Gespräche. Unser 1. Vorsitzender Andreas Statzkowski begrüßte die Teilnehmer und übergab die Urkunden und Siegerpokale. Udo mit seiner Frau servierten eine leckere Suppe und belegte Brötchen.
Nicht übergebene Pokale/Medaillen/Urkunden/Ergebnislisten werde ich in der SCC Geschäftsstelle hinterlegen. Sie werden dann am Di., den 28.01.2020 dort abholbereit ab 18:00 Uhr vorliegen.


Bilder von Claus


ERGEBNISSE:

Siegerin der Spiridonwertung 2019 wurde Julia, Wondmu siegte bei den Männern. Die alterskorrigierte Wertung gewannen Karsta (natürlich ) und Jörg (Kammler). Alle Ergebnisse der Spiridonwertung 2019 sind hier zu finden.

Danke Claus für die Auswertung!


parkrun Hasenheide (18.1.)

Gute Laufbedingungen heute beim parkrun in der Hasenheide. Schnell unterwegs Andreas (20:17 / Platz 14) und Janis (23:58 / Platz 48). Gratulation!

Michael (Schatz) hatte den parkrun in einen etwas längeren Lauf integriert (26:05 / Platz 73). Stefan ist hoffentlich bald wieder dabei. Gute Besserung!


Ehrung beim Berliner Läufertreffen (15.1.)

Beim von Horst Milde, John Kunkeler und Heinz Jürgen Mittman organisierten Berliner Läufertreffen im Schlot wurden Claus und Michael (Schatz) "als Ausdruck ... großen Dankes" und "in Anerkennung und Würdigung" ihres "jahrzehntelangen ehrenamtlichen Engagements, Einsatzes" und ihrer "Initiativen für die Entwicklung des Laufsports" geehrt. Ebenfalls geehrt wurde unser Vereinsmitglied Horst Bellack.


Bild von Horst Bellack. Danke!


BSV-Winterserie - 15km (12.1.)

Wieder Sonnenschein und kalt, aber heute ohne Eis, was aber Reiners Wade auch nicht gefiel. Siggi konnte leider wegen Erkältung gar nicht erst starten. Nicht nur schnellster Claus Runner, sondern auch schnellster SCC-Läufer war heute Daniel (Büchel).

Und wieder werden die Ergebnisse lange nicht bekannt gegeben, was Reiner so kommentiert:
Es ist fast wie Hl. Abend: Warten aufs Christkind. Oder wie bei bigbang theory, wenn die vier Protagonisten versuchen, einige der raren Karten für die Comicon zu ergattern: refresh-button auf Dauerfeuer. Aber weder Weihnachtsmann noch Kartenbestellformular tauchen auf. Geschweige denn die Ergebniliste der BSV-Serie. Es ist 19:16, ich gebe auf. Vielleicht nach der Wadenmassage noch mal. Oder morgen. Wann genau soll die Siegerehrung in zwei Wochen stattfinden?

ERGEBNISSE:

  Daniel (Büchel)
  Olli
  Simon

  Reiner
  Sabine (Lahmann)
  Irina
 - 0:58:06
 - 1:02:50
 - 1:04:13

 - 1:05:16
 - 1:08:03
 - 1:10:20
 - Platz: 21
 - Platz: 46
 - Platz: 59

 - Platz: 61
 - Platz: 71
 - Platz: 87
 - AK: 5
 - AK: 5
 - AK: 18

 - AK: 7
 - Altersklassensiegerin
 - AK: 3



Bilder von Claus und Alexander Blüschke. Danke!


Claus Runners erfolgreich beim Berliner Läufer Cup 2019 (11.1.)

Bei der Siegerehrung für den Berliner Läufer Cup 2019 gab es auch Urkunden und Pokale für Claus Runners. Said wurde Zweiter in der M50 Andreas Dritter in der M45. In der M50 belegte Olli den fünften, Matthias mit nur 4 Läufen den 14. Platz. In der M60 gewann Michael zwar alle seine Berlin-Cup-Läufe, konnte aber allergie- und unfallbedingt nur sechs Mal starten, erlief sich aber immerhin noch Platz 8.

Sieger der M40 wurde übrigens unser Vereinskollege Andreas Vandrey, die M60 gewann Peter Baumgart. Hilde Kongehl wurde in der W70 Zweite, Ae-Suk Kim in der W55 Dritte.

In der Teamwertung belegte der SCC Berlin den 2. Platz.

ERGEBNISSE:

  Said
  Andreas
  Olli
  Michael (Schatz)
  Matthias

  Andreas Vandrey
  Peter Baumgart
  Hilde Kongehl
  Ae-Suk Kim
  Andreas (Kleiber)
 - 154 Punkte
 - 150 Punkte
 - 139 Punkte
 - 120 Punkte
 - 45 Punkte

 - 158 Punkte
 - 157 Punkte
 - 156 Punkte
 - 78 Punkte
 - 87 Punkte
 - M50 - Zweiter
 - M45 - Dritter
 - M45 - Platz: 5
 - M60 - Platz: 8 - nur 6 Läufe
 - M45 - Platz 18 - nur 4 Läufe

 - M60 - Sieger
 - M40 - Sieger
 - W70 - Zweite
 - W65 - Dritte - nur 4 Läufe
 - M55 - Platz: 13

Gratulation!


Bilder von Said und Olli


parkrun Hasenheide (11.1.)

Beim parkrun in der Hasenheide auch heute wieder dabei: der verletzungsbedingt walkende Stefan und der (sehr) langsam wieder ins Laufen kommende Michael (Schatz).


BSV-Winterserie - 10km (5.1.)

Claus berichtet:

Nur wenige Claus Runners haben am Lauf teilgenommen, obwohl dieser im Trainingsplan angegeben ist... Holger (Kühne) stand mit Familie an der Strecke und Daniel lief die 10 km als Trainingslauf außer Konkurrenz in entgegengesetzter Richtung.

Reiner schreibt:

Ganz Berlin ist eisfrei. Ganz Berlin? Nein! Eine kleine Enklave rund um das Eisstadion wehrt sich standhaft gegen die Eisfreiheit. Insbesondere in den Kurven und am gefürchteten Anstieg kurz nach Rundenbeginn hält sich das gefrorene Nass bis zum Ende sehr hartnäckig. Kann man ja auch nicht verlangen, dass man zum Wohle der Läufer einmal die Runde mit ner Schubkarre voll Sand abgeht. Oder dass die Ergebnisliste 5h nach dem letzten Zieleinlauf noch nicht online ist. Nein, das ist eben eine Traditionsveranstaltung, bei der es nur um Sieg oder Niederlage geht. Die Annehmlichkeiten einer zivilisierten und digitalisierten Welt prallen hier ab wie das gefrorene Wasser vom Laufschuh.

Bilder von Claus:



Bilder von Holger (Danke!):



ERGEBNISSE:

  Daniel (Büchel)
  Siggi
  Olli
  Simon

  Gildaz
  Reiner
  Sabine (Lahmann)
  Irina
 - 37:45
 - 40:11
 - 41:01
 - 41:41

 - 37:00
 - 37:24
 - 44:23
 - 44:43
 - Platz: 21
 - Platz: 40
 - Platz: 47
 - Platz: 52

 - Platz: 14
 - Platz: 19
 - Platz: 64
 - Platz: 69
 - AK: 4
 - AK: 4
 - AK: 6
 - AK: 13

 - AK: 7
 - Altersklassensieger
 - Altersklassensiegerin
 - Altersklassensiegerin


parkrun Hasenheide (4.1.)

Auch beim ersten parkrun 2020 in der Hasenheide waren Claus Runners mit dabei: der mehr joggende als laufende Michael (Schatz) und der leider noch immer nur walkende Stefan. Aber zum Parkrun-Jubiläum gab es auch für die Beiden im Ziel eine Medaille.



Doppelsieg übrigens für den LTC: Der Gesamtsieg ging an Sebastian, bei den Frauen gewann Annika.

Gute Besserung Stefan.


Neujahrslauf (1.1.)

Die ersten lockeren Kilometer wurden bereits wieder am Neujahrstag gelaufen. Beim Berliner Neujahrslauf mit dabei auch die Claus Runners Matthias, beide Michaels, Olli, Said, Vincenzo und seine Freundin sowie andere Läufer*innen vom SCC.


Bild von Horst Bellack. Danke!


Neujahrsgrüße von Claus (1.1.)

Liebe Claus Runners,
ich wünsche Euch allen ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr 2020 und bedanke mich für die Karte und Euer liebes Geschenk für die Prag-Reise, ich freue mich darauf und werde es genießen...
Liebe Grüße,
Claus


Ein gutes Neues Jahr (1.1.)

Alles Gute, schnelle Beine, Gesundheit und viel Erfolg im Neuen Jahr! Auf dass auch die kommenden Zwanziger Jahre "goldene" werden!